Sommer 2015
 
  Breite = 110px Höhe = 88pxlogo0000  
Newsletter
Brandenburger Köpfe

Sommer 2015
 
 
Breite = 598px Höhe = 92pxkoepfe_sw
 
Das Wichtigste auf einen Blick:
Wer sagt was zu Brandenburg? Wer macht was in Brandenburg? Wer ist neu dabei?
 
 
 
 
 
Brandenburger Köpfe beim Brandenburgischen Sommerabend
Breite = 264px Höhe = 180pxSommerabend 2015, Foto brandenburg.de

Wie bereits im vergangenen Jahr waren Brandenburger Köpfe Gäste des traditionellen Brandenburgischen Sommerabends. Zusammen mit zahlreichen weiteren Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft feierten die "Köpfe" am 1. Juli im Potsdamer Erlebnisquartier Schiffbauergasse den 25. Geburtstag des Landes Brandenburg.
weiterlesen und Fotogalerie

 
 
 
 
 
Neues Haus für Hedwig Bollhagen
Breite = 264px Höhe = 180pxHedwig Bollhagen, Foto: Andreas Labes (NL)

Brandenburgs Kulturministerin Sabine Kunst eröffnete am 2. Juli in Velten (Landkreis Oberhavel) das neu errichtete Bollhagen-Museum mit der Dauerausstellung der Keramikkünstlerin und Brandenburger Kopf Hedwig Bollhagen. Ministerin Kunst würdigte in ihrer Rede die neue Dauer-Ausstellung als weitere wichtige Stärkung der brandenburgischen Museumslandschaft. „Mit dem neuen Hedwig-Bollhagen-Museum wird nicht nur eine herausragende Sammlung zeitlos schöner Keramik dauerhaft im Land Brandenburg zugänglich gemacht – es entsteht auch gemeinsam mit dem Ofen- und Keramikmuseum am Standort einer immer noch produzierenden Ofenfabrik ein Zentrum der brandenburgischen Keramik..."
weiterlesen

 
 
 
 
 
Landesorden für Brandenburger Köpfe
Breite = 264px Höhe = 180pxLandesorden an Katja Ebstein, Foto brandenburg.de

Mit Katja Ebstein, Prof. Gesine Schwan und Thomas Rühmann haben am 15. Juni anlässlich des brandenburgischen Verfassungstages weitere Brandenburger Köpfe den Verdienstorden des Landes Brandenburg für ihr herausragendes Engagment aus den Händen des Ministerpräsidenten Dietmar Woidke erhalten. Im 25. Jahr nach der Landesneugründung sagte Woidke bei der Zeremonie in der Potsdamer Staatskanzlei: „Brandenburg ist heute ein buntes und vielfältiges Land. Die Frauen und Männer, die heute mit dem Landesverdienstorden gewürdigt werden, haben daran einen großen Anteil. Sie nutzten die 1989 erkämpfte Freiheit und wurden zu Vorbildern für andere.“
weiterlesen

 
 
 
 
 
Neu bei den Brandenburger Köpfen

der Schauspieler Joachim Gottschalk, die Bundesministerinnen Prof. Dr. Johanna Wanka und Manuela Schwesig, der Schriftsteller Wladimir Kaminer, der "Stolpersteine"-Initiator Gunter Demnig, die Schauspielerin Ursula Werner, der Jazz-Musiker Herman Naehring, der Autor Frank Schirrmacher und der Journalist Klaus Bednarz

 
 
 
 
 
Neue "Liebeserklärung" an Brandenburg
Breite = 264px Höhe = 180pxJohanna Wanka_NL/ Foto Bundesregierung/Steffen Kugler

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka, ehemalige langjährige Landesministerin und bislang einzige ostdeutsche Ministerin in einer westdeutschen Landesregierung, lebt in der brandenburgischen Landeshauptstadt und sagt über das Land:

„Wer Brandenburg bereist, wird ein reiches Kulturland erleben. Ich denke da an liebevoll gestaltete Gärten und unberührte Wasserlandschaften, an Dorfkirchen und Klosteranlagen als Zeugnisse christlicher Kultur, an prächtige Schlösser und Parks – nicht nur aus preußischer Zeitgeschichte und an die Filmstudios Babelsberg, die seit über 100 Jahren den deutschen Film prägen...“
weiterlesen

 
 
 
 
 
Geburts- und Gedenktage im Sommer 2015

Breite = 264px Höhe = 180pxProf. Dr. Hans Joachim Schellnhuber

  • 25. Juni 2015 - 125. Geburtstag des Arbeiterschriftstellers Hans Marchwitza
  • 9. August 2015 - 60. Geburtstag des Kugelstoßers Udo Beyer
  • 14. August 2015 - 145. Geburtstag des Orgelbauers Alexander Schuke

weiterlesen

 
 
 
 
 
Bildnachweise

Beitrag "Brandenburger Köpfe beim Brandenburgischen Sommerabend": Gruppenbild mit Ministerpräsident, Foto brandenburg.de

Beitrag "Neues Haus für Hedwig Bollhagen": Hedwig Bollhagen, Foto Andreas Labes

Beitrag "Landesorden für Brandenburger Köpfe": Ministerpräsident Woidke mit Katja Ebstein, Foto brandenburg.de

Beitrag "Neue Liebeserklärungen an Brandenburg": Johanna Wanka/Foto Bundesregierung/Steffen Kugler

Beitrag "Geburts- und Gedenktage": Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Foto www.wikimedia.org

 
 
 
 
Breite = 598px Höhe = 92pxkoepfe_sw_unten
 
 
 
Breite = 600px Höhe = 12px