Dr. Heinz-Florian Oertel (*1927)

Sportjournalist, Berichterstatter von 17 Olympischen Spielen, DDR-Fernseh- und Hörfunklegende (Zitat „Haben Sie Mut. Nennen Sie Ihre Neuankömmlinge des Tages Waldemar.“), geboren in Cottbus

„Ich durfte von 17 olympischen Spielen berichten und war auf allen Erdteilen unterwegs. Meine Wiege aber stand in Cottbus. Dort habe ich auch meine erste Radioreportage gesprochen. Für den Landessender Brandenburg. Am 2. April 1949 vom Endspiel um die Brandenburgische Meisterschaft im Frauenhandball. Das Spiel Luckenwalde gegen Spremberg lockte 25 Zuschauer und fand im Stadion der Freundschaft statt – also dort, wo heute Energie Cottbus zu Hause ist und ich als kleiner Junge selbst meine Runden drehte. Dies bleibt eine unvergessliche Erinnerung.“


Sport auf einer größeren Karte anzeigen

 

Vielen Dank an BB-Radio für die Vertonung der Brandenburger Köpfe!

BB RADIO Logo

Ähnliche Einträge