Egon Eiermann (1904-1970)

Architekt, bedeutendster Vertreter der Nachkriegsmoderne, wirkte in ganz Deutschland (u. a. Gedächtniskirche Berlin), geboren und aufgewachsen in Neuendorf (heute Potsdam-Babelsberg)


Architektur auf einer größeren Karte anzeigen

Ähnliche Einträge