Gillis Emanuel Grafström (1883-1938)

schwedischer Eiskunstläufer, dreifacher Olympiasieger 1920 bis 1928, dreifacher Weltmeister im Einzel, lebte seit 1925 in Potsdam und trainierte im Winter auf dem Bornstedter See, heiratete kurz vor seinem Tod eine Urenkelin von Felix Mendelssohn Bartholdy, gestorben und begraben in Potsdam


Sport auf einer größeren Karte anzeigen

Ähnliche Einträge