Jutta Resch-Treuwerth (1941-2015)

Journalistin (u. a. „Junge Welt“-Kolumne „Unter vier Augen“ zu Partnerschaft- und Sexualfragen) und Buchautorin, lebte in Hohen Neuendorf, dort auch begraben


Medien auf einer größeren Karte anzeigen

Ähnliche Einträge