Projekt Beschreibung

Prof. Dr. Dr.-Ing. Friedrich Robert Helmert (1843-1917)

Geodät, Begründer der mathematischen und physikalischen Theorien der modernen Geodäsie, Direktor des Geodätischen Instituts Potsdam 1886 bis 1917, Namensgeber für Mondkrater „Helmert“, Begründer des internationalen Referenzwertes der Schwerebeschleunigung („Potsdamer Schwerewert“), gestorben und begraben in Potsdam



Wissenschaft auf einer größeren Karte ansehen